Das Gnadental und seine Umgebung

Die nähere oder weitere Umgebung des Gnadental-Stüberls bietet für unsere Gäste zahlreiche Möglichkeiten.

Radler, Wanderer, Familien, Geschäftsreisende und alle, die mal abschalten wollen, werden sich bei uns wohlfühlen.

Etwa 80 km von München entfernt erreichen Sie unsere bayerische Landeshauptstadt mit all ihren Events (Oktoberfest, Messen, Allianz Arena etc.) und Sehenswürdigkeiten (z. B. Schloss Nymphenburg, Schwabing, KZ-Dachau) bequem mit Auto oder Bahn in 1 bis 1,5 Stunden.

Orte wie Füssen mit Neuschwanstein und Hohenschwangau, Kloster Ettal, Garmisch-Partenkirchen, Schloss Linderhof sind mit dem Auto in 1 - 2 Stunden zu erreichen.

Die historische Fuggerstadt Augsburg liegt 20 km, Schloss zu Kaltenberg bekannt durch die Ritterspiele ca. 35 km und das Legoland Günzburg ca. 60 km entfernt.

Unsere bayerischen Seen wie Stanberger See, Wörthsee oder Ammersee laden zum Baden oder auch zu einer Dampferfahrt ein. Wer Durst hat genehmigt sich ein schönes Dunkles auf dem kleinen Berg in Kloster Andechs.

Für unsere Radfahrer gibt es z. B.
  • die 7-Schwaben-Tour, eine überwiegend flache ca. 220 km lange Radstrecke rund um den Naturpark westliche Wälder
  • oder den 150 km langen Wertach Radweg von Bad Hindelang immer an dem Fluss entlang über die Wertach-Auen und Wertach-Vital bis nach Augsburg.
Die Via-Claudia-Augusta, eine alte Römerstraße, führt durch Kleinaitingen ca. 5 km vom Gnadental entfernt.

Zu Fuß gibt es schöne Wanderwege rund ums Gnadental wie z. B. nach Straßberg zum Grab von Roy Black oder zur Justina Kapelle.
Wer auf dem Jakobsweg unterwegs ist findet das Gnadental Stüberl, mit seinem wunderschönen Biergarten, ganz in der Nähe der Etappe Reinhartshofen.

© Copyright 2015 by aw-intermedia